Skip to main content

Hundesteuer Berlin – Hund beim Finanzamt anmelden

Hundesteuer-Hinterzieher auf vier Pfoten,

gibt es laut einem Bericht von Tiervision.de zunehmend. Unsere Städte rüsten auf und gehen verstärkt auf die Suche nach Hundebesitzern, sind die ihren Hund nicht angemeldet haben und somit keine Hundesteuer zahlen.

Hund Sitzt mit Laufleine

Leine und Hundemarke sollten immer dabei sein. Nicht in jedem Hundepark ist der Freilauf gestattet.

Was kostet ein Hund im Jahr in Berlin an Hundesteuer?

Der erste Hund in Berlin kostet 120 Euro, Hundesteuer, jeder weitere Hund kostet den Berliner dann 180 Euro weitere Steuer.
Stolze Summen, aber mein Hund ist mir locker 120 Euro im Jahr wert. Der Hund, muss nach Anschaffung innerhalb eines Monats zur Steuer, angemeldet werden. Die Anmeldung selbst, ist gebührenfrei.

Driving Babydogs

Einen Monat nach der,  „Anschaffung“ muss der Hund beim Finanzamt gemeldet werden.

Wo melde ich meinen Hund in Berlin an?

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um Ihren Hund in Berlin anzumelden.

Hunde anmelden in Berlin – mehr Informationen auf Berlin.de

Wir wünschen allen Berliner Hunden und den Hundebesitzern eine angenehme und stressfreie Zeit in unserer Hauptstadt.

Hundefutter getreidefrei